Zwei uralte polnische Holzhütten stehen auf einem Bunker vis à vis der Museumsinsel inmitten des kleinen Monbijouparks.  Mal in geselliger, mal in geheimnisvoller Atmosphäre sind dort Inszenierungen  der Märchen zu sehen, die die Brüder Grimm vor mehr als zweihundert Jahren notierten. Neben den „Märchenklassikern“, in bekannter Spielfreude und Fantasie, stehen auch vier Neu-Inszenierungen auf dem Programm. Eine Vorstellung umfasst je zwei Märchen mit einer kurzen Pause. Tagsüber als Familieninszenierung und am Abend nur für Erwachsene.
  Den Spielplan und Informationen zu unseren Stücken finden Sie hier.
Über den Saisonauftakt, Premieren, Sonder-und Zusatzvorstellungen informiert Sie unser Newsletter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorschau: Sommersaison 2017

Unsere Sommersaison im hölzernen Amphitheater beginnt am 3. Juni und endet am 8. September. Gespielt wird täglich um 19 und 21 Uhr.
Das neue Programm erfahren Sie im Frühjahr 2017 über unseren Newsletter:

Newsletter