Mo | 20.8. | 19.00 Uhr

  • Die Mitschuldigen von Johann Wolfgang Goethe
  • Amphitheater

„Die Mitschuldigen“ sind seit knapp 250 Jahren der typische so genannte Geheimtipp. Haben unsere Deutschlehrer zu wenig Humor, dass sie fast niemand kennt? Ein echtes Schauspielerstück, um zu Spielen um des Spielens willen ,Theater feiern, alles raus zu lassen. Eine abgründige Komödie, eine Farce und ideale Vorlage für Sommertheater um den großen Trinker Söller with special Guest aus dem 18. Jahrhundert.
Wir spielen die alte Fassung, die der 20 jährige Goethe (*1749) leicht und mit lockerer Hand in die Welt setzte und nicht die, die er später in sein Gesamtkunstwerk einfügte – sozusagen das Erstlingswerk, zehn Jahre vor Schillers (*1759) Räubern.

18.00 
 

Zurück