Julia Pohl

"So hat die Welt sich umgedreht:
  Bettler sind Könige und Könige sind Bettler."

                                            (aus: "Die Räuber" von Friedrich Schiller)

JULIA POHL absolvierte ihre Schauspielausbildung 2016 an der Etage in Berlin. Zu letzt war sie in "Charleys Tante" am Neuen Theater Hannover zu sehen. Nun spielt sie zum ersten Mal am Monbijou Theater und gleich die bezauberne Amalia in "Die Räuber".


Rolle:
Amalia von Edelreich in „Die Räuber“
Monbijou Theater 2018