Tobias Schulze

Der Münchner TOBIAS SCHULZE studierte an der Ernst-Busch Hochschule in Berlin. Er war als Gast u. a. an der Volksbühne, am Bayerischen Staatsschauspiel, Hans-Otto-Theater Potsdam und der Oper Halle zu sehen. In zwei Produktionen spielte er mit afrikanischen Ensembles -Mitgliedern aus Uganda und Simbabwe. Für eine dieser Produktionen gewann er den Kurt-Meisel-Preis, die Andere wurde auf das Harare International Festival of Arts eingeladen. Er arbeitet auch als Sprecher, Dozent und Schauspielcoach. Im Monbijoupark spielt er seit 2010 Theater. In dieser Sommersaison übernimmt Tobias gleich zwei Rollen, den Schweizer in dem Werk "Die Räuber" und die Hauptrolle, den Söller, in Goethes Komödie "Die Mitschuldigen".


Rollen:
Schweizer in "Die Räuber"
Söller in "Die Mitschuldigen"
Monbijou Theater 2018